Anthony Pompliano: Bitcoin (BTC) ist wertvoll, weil niemand damit ficken kann

Der Mitbegründer und Bitcoin-Bulle Anthony Pompliano von Morgan Creek Digital versucht, den Unternehmer Dave Portnoy davon zu überzeugen, BTC langfristig zu kaufen und zu halten.

In einem neuen Interview im Pomp Podcast konzentriert sich Pomplianos Pitch auf das hohe Maß an Knappheit und Sicherheit bei Bitcoin

„Bitcoin hat offensichtlich nur 21 Millionen [Münzen]. Und das Ganze dahinter ist die stärkste Rechenleistung der Welt. Das Computernetzwerk, in dem Bitcoin ausgeführt wird, ist buchstäblich stärker als alles andere auf der Welt. Keine Regierung, niemand kann es hacken, weil es das stärkste Computernetzwerk der Welt ist…

Anstatt dass die Regierung sagt: „Heute werden wir mehr Geld drucken“ … mit Bitcoin können sie das nicht. Weil es nur 21 Millionen gibt und ein Computer es ausführt. Der einzige Weg, den Computer zu ändern, besteht darin, dass mehr als die Hälfte der Menschen zustimmt, die Funktionsweise des Computers zu ändern. Es gibt keinen alten Mann in einem Anzug, der sagt: „Wir sollten mehr Geld drucken.“ Kein Mensch ist an der Entscheidung beteiligt, es ist der Konsens aller Beteiligten. Der Grund, warum es so wertvoll wird, ist, dass niemand damit ficken kann. “

Aber Portnoy bleibt nicht überzeugt. Obwohl er in seiner kurzen Zeit, in der er mit Krypto handelte, ein bisschen Geld mit Bitcoin verdient hat, nennt er BTC immer noch einen Ponzi.

„Bitcoin ist für mich nur ein großes Ponzi-Schema… Ich verstehe, was ich denke, dass ihr es denkt. Für mich ist es ein Ponzi-Plan, in den man einsteigt, und man muss einfach nicht derjenige sein, der die Tasche in der Hand hält. “

Obwohl Portnoy sagt, er bevorzuge Aktien wegen ihrer vorhersehbareren Natur, nennt Pompliano die Börse einen Betrug

„Die Börse, wissen Sie, wie Sie sagen, dass sie immer steigt?… Seit 1971 ist es ein direkter 45-Grad-Winkel – ein paar Tropfen oder was auch immer, aber gerade nach oben – das liegt daran, dass sie auf Dollar lautet. Wenn Sie denselben Aktienmarkt mit Gold bezeichnen, ist der Aktienmarkt seit 1971 rückläufig. Der Aktienmarkt ist in Bezug auf den Wertzuwachs ein völliger Betrug. Es ist der ganze Dollar, der abgewertet wird. “

Trotz seiner Skepsis sagt Portnoy immer noch, dass er BTC in Zukunft wahrscheinlich wieder kaufen wird.

„Ich habe gesagt, ich komme wieder zu Bitcoin. Ich weiß nicht wann. „