Bots die das Trading mit Kryptowährungen vereinfachen

Krypto-Handels-Bots entwickeln sich ständig weiter, und neue Spieler treten regelmäßig in den Markt ein. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert und stellt eine Auswahl der heute beliebtesten Krypto-Handels-Bots vor

crypto bots

Trading Bots sind Computerprogramme, die verschiedene Indikatoren verwenden, um Trends zu erkennen und Trades automatisch auszuführen. Während algorithmische Handelssoftware von Hedgefonds im Aktien-, Rohstoff- und Devisenmarkt eingesetzt wurde, erschienen Handelsbots für Privatanleger zunächst im Devisenhandel. Sie sind schnell in den Krypto-Asset-Markt eingestiegen.

Bots für Kryptowährung

Derzeit werden Dutzende von Kryptowährungs-Handelsbots angeboten. Sie reichen von kostenloser Software, die jeder verwenden kann, bis hin zu teuren, auf Abonnements basierenden Bots für professionelle Crypto-Day-Trader. Selbst die beliebtesten Kryptowährungs-Handelsbots unterscheiden sich jedoch in Qualität, Verwendbarkeit und Rentabilität.

3 Kommas

3Commas ist ein beliebter Kryptowährungs-Handelsbot, mit dem Händler automatisierte Trades auf Bittrex, BitFinex, Binance, Bitstamp, KuCoin, Poloniex, GDAX, Cryptopia, Huobi und YoBiT ausführen können.

3Commas bietet ein einfach zu navigierendes, webbasiertes SmartTrade-Dashboard, das Händlern die Anzeige aller ihrer Trades an den unterstützten Börsen ermöglicht und Funktionen wie nachlaufende Stop-Verluste, automatisierte Mean-Reversion-Trades und Kopierhandel enthält. 3Commas ermöglicht es Händlern auch, Modellportfolios aufzubauen, zu analysieren und zu testen, um die Portfoliokomposition zu unterstützen.

Der Preis für den Handelsbot liegt zwischen 30 und 100 US-Dollar, abhängig von der Anzahl der Funktionen, die ein Benutzer benötigt. Eine maßgeschneiderte Unternehmenslösung wird ebenso angeboten wie eine kostenlose Testversion für neue Benutzer.

Autonio

Auton.io ist ein relativ neuer Kryptowährungs-Handelsbot, der sich selbst als „die erste dezentrale KI-Handelsanwendung für Kryptowährungen“ bezeichnet.

Autonio bietet eine einfach zu verwendende Handelssoftware für Amateur- und professionelle Händler, die eine Reihe technischer Indikatoren kombiniert, um Handelssignale zu erstellen, die Händler zur automatischen Ausführung von Trades verwenden können.

Autonio-Benutzer zahlen eine monatliche Abonnementgebühr in Höhe von 50 US-Dollar mit dem nativen NIO-Token der Plattform, um das Handelssystem zu betreiben. Darüber hinaus können auf dem Autonio-Marktplatz leistungsfähige Handelsalgorithmen gekauft und verkauft werden.

Bitcoin Revolution

Bitcoin Revolution ist ein Cloud-basierter (24/7) Kryptowährungs-Bot. Dies bedeutet, dass der Bot auch dann weiter handeln kann, wenn der Computer des Benutzers ausgeschaltet ist. Erfahrene Händler können einen manuellen Ansatz wählen und den Handel basierend auf mehreren technischen Indikatoren konfigurieren. Cryptohopper bietet auch eingebettete externe Signalgeber, die es unerfahrenen Händlern ermöglichen, ihren Bot auf Autopiloten handeln zu lassen, wobei Trades gemäß den Empfehlungen von vertrauenswürdigen und leistungsorientierten Drittanbietern ausgeführt werden.

Der Bot bietet auch Backtesting, Trailing-Stop-Loss und die Möglichkeit, mit mehreren Börsen zu handeln. Der Handel im ersten Monat ist kostenlos. Danach werden gestaffelte Abonnementpakete von 19 bis 99 USD pro Monat angeboten.

Crypto Revolt

Crypto Revolt ist eine Cloud-basierte Plattform, mit der Benutzer eigene Handels-Bots für Kryptowährungentwickeln können, die auf der Plattform gehostet werden. Die Software unterstützt mehrere Währungen und Börsen und ermöglicht ein gründliches Backtesting von Handelsstrategien. Darüber hinaus bietet CryptoTrader einen Marktplatz, auf dem Benutzer Handelsstrategien verkaufen und Strategien anderer Benutzer kaufen können.

Die Preise für Abonnements für CryptoTrader liegen zwischen 0,0026 BTC und 0,0316 BTC pro Monat und können sowohl in Bitcoin als auch in Litecoin bezahlt werden.

Gekko

Gekko ist ein kostenloser Open-Source-Bitcoin-Handelsbot, der auf Github zu finden ist. Benutzer können grundlegende Handelsstrategien für Kryptowährungen ausführen. Der Bot aggregiert Live-Preisdaten, berechnet Indikatoren, führt Live-Orders aus und kann Live-Märkte anhand historischer Preisdaten für das Backtesting von Handelsstrategien simulieren.

Gekko ist zwar im Vergleich zu einigen seiner Kollegen etwas eingeschränkt, ist aber ein guter Handelsbot für diejenigen, die auf den Kryptowährungsmärkten Neuland sind und verschiedene automatisierte Handelsstrategien testen möchten.

Haasbot

Haasbot ist wahrscheinlich der beliebteste Krypto-Handelsbot, der heute verfügbar ist. Der Bot bietet die Erkennung von Candlestick-Chart-Mustern und ermöglicht es Benutzern, dies mit mehreren anderen Handelssignalen zu kombinieren, um fortschrittlichere Krypto-Handelsstrategien zu entwickeln.

Darüber hinaus wird Haasbot von einer langen Liste wichtiger Bitcoin-Börsen unterstützt und kann hinsichtlich der Ausführung von Trades vollständig angepasst werden.

Darüber hinaus können Benutzer an Arbitrage-Transaktionen teilnehmen und ihre Investitionen neben anderen wertsteigernden Funktionen mithilfe von Stop-Loss-Limits schützen. Die Preise reichen von 0,073 BTC bis 0,127 BTC für eine 12-Monats-Lizenz – je nach Funktionsumfang. Dieser Bot befindet sich am höheren Preisende und wird für fortgeschrittene Trader empfohlen.

Gunbot

Der Gunbot- Handelsbot bietet eine Vielzahl von Einstellungen und Spezifikationen für Anfänger und Fortgeschrittene. Es kann für eine Reihe wichtiger Austauschbörsen (Bittrex, Binance, Cryptopia, CEX.io, Cryptopia, Bitfinex, Kraken, Poloniex und Gdax) verwendet werden und wird von einer großen Benutzergemeinschaft unterstützt. Die Preise für eine lebenslange Lizenz liegen je nach gewünschten Feature-Sets zwischen 0,035 und 0,16 5 BTC.

ZenBot

ZenBot ist ein weiterer Open Source-Bot für die Verschlüsselung von Kryptowährung , der auf GitHub zu finden ist. Es kann kostenlos heruntergeladen werden und der Code kann von jedem Benutzer geändert werden, der der Meinung ist, dass er ein Upgrade verwenden könnte. Zenbot unterstützt mehrere digitale Assets und verwendet einen auf technische Analysen fokussierten Ansatz, um Handelsstrategien auszuführen.

Es bietet auch Hochfrequenzhandelsabwicklung, umfangreiches Backtesting und eine Papierhandelsfunktion zum Testen von Strategien in Echtzeit. Having said that, auf Zenbot der GitHub Seite seinem Entwickler von dessen Verwendung mit großen Mengen an Trading – Kapital warnt , da einige Benutzer haben berichtet Verluste in Live – Trading , auch wenn Papier Trades Gewinne zeigte.

Risiken des Handels mit Krypto-Trading-Bots

Wann immer Sie Ihr Geld einem Dritten geben, sei es ein Fondsmanager oder eine Handelssoftware, gehen Sie ein Risiko ein. Bei Trading-Bots, die erst wenige Jahre alt sind und in einem unreifen, illiquiden Markt eingesetzt werden, sind die Risiken noch höher. Hinzu kommen die Risiken potenziell fehlerhafter Software, schwere Verluste durch Flash-Abstürze und das Opfer eines Betrugs.

Fehlerhafte Software: Nicht alle Trading-Bots sind gleich aufgebaut. Wenn Sie sich für einen schlecht codierten Trading-Bot entscheiden, der über eine untergeordnete oder sogar fehlerhafte Software verfügt, verlieren Sie wahrscheinlich mit dem Bot Geld. Daher sollten Sie nur Bitcoin-Trading-Bots mit dem besten Ruf wählen, die die Art von Trading-Tools bieten, die Sie benötigen.

Flash Crashes: * Bei einem Flash-Absturz, wie wir bereits im Juni 2017 in Ether (ETH) am GDAX gesehen haben , kann der Handel mit Bots in Sekunden zu schweren Verlusten führen, wenn die Benutzer keine Stop-Loss-Limits für ihre Trades festgelegt haben . Flash-Abstürze treten in der relativ illiquiden und immer noch weitgehend unregulierten Welt der Kryptowährungen häufiger auf als man denkt, und dies stellt ein Risiko für diejenigen dar, die den Handel mit Bots automatisch für sie ausführen lassen.

Betrug: * Es muss auch beachtet werden, dass der Handel mit Bots leicht Betrug sein kann. Dies ist ein besonders häufiges Problem beim Handel mit Bots im Forex-Bereich, hat jedoch auch den Bereich der Kryptowährung beeinflusst.

Zum Beispiel warnten Community-Mitglieder Ende 2017 vor einem Bitcoin-Handelsbot namens Hexabot.

Laut Benutzerberichten zu Reddit stoppte Hexabot zunächst die Auszahlungen von seiner Plattform und schloss dann seine Website, was scheinbar ein Exit-Betrug der Plattformbesitzer war.

Trading Bots sind Werkzeuge, keine passiven Einkommensgeneratoren

Die wichtigste Sache, die hervorzuheben ist, wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht, ist, dass sie keine One-Stop-Lösung mit passivem Einkommen sind, mit der Sie im Schlaf Geld verdienen können. Die Bots, die Ihnen versprechen, dass dies höchstwahrscheinlich Betrug sein wird, verlieren Ihr Geld.

Mit den anspruchsvolleren Krypto-Trading-Bots können Sie bestimmte Parameter einstellen, bei denen die Bots für Sie Trades ausführen. Diese Parameter müssen sowohl beim Backtest getestet als auch angepasst werden.

Der Kryptowährungsmarkt wächst und entwickelt sich täglich. Daher müssen Handelsstrategien aktualisiert und angepasst werden, um auch unter neuen Marktbedingungen zu funktionieren.

Es ist möglich, ein Handelsergebnis mit Bitcoin-Trading-Bots zu generieren. Wenn Sie die richtige Strategie einsetzen und regelmäßig die Einstellungen Ihres Bots anpassen, kann dies ein hervorragendes Werkzeug sein, um Sie bei Entscheidungen über den Handel mit Kryptowährung zu unterstützen.